Donnerstag, 26. April 2012

Rund um EvE


Etwas Zeit ist vergangen. Eindrücke haben sich gesammelt.

Nun habe ich meinen Main Account schon mehr als 2 Monate aktiv.
Habe schon einiges an Geld für und um das Spiel ausgegeben.

Paar Accounts Reaktiviert paar neue Accounts zugelegt, Multiboxing Software, Abo Gebühren und Bildschirme sind in den 2 Monaten Knapp 1000 Euro drauf gegangen. Ok 80% davon sind nur die Bildschirme gewesen. 

Sie hätten auch bestimmt nicht sein müssen, aber für EvE brauchte ich einfach mehr Platz auf den Teilen. 
Wie sich herausstellt Nutze ich die Teile auch für nichts außer EvE so richtig im Moment.
Aber Dafür alleine hat es sich schon gelohnt. Da ich kleine Blindschleiche jetzt viel besser erkenne was ich da überhaupt auf allen Accounts anstelle. Oder auch was total in die Hose gegangen ist wenn eins der Schiffe mal falsches Gate passiert hat und nem Geschwader Red's in die Arme läuft. Aus Fehlern lernt man ja bekanntlich.

Momentan überlege ich noch was ich in EvE noch alles anstellen möchte, aber ich werde mich noch etwas gedulden müssen die skills die skills die brauchen halt noch bissel :)

Das ausbauen der Mining flotte ist sehr spaßig und das alles zu bedienen ist etwas unübersichtlich aber es Funktioniert im Ganzen ganz gut. Und wird weiter verbessert und ausprobiert.

Die Corp ist super nett und es entwickelt sich alles prächtig. Hoffe das wir noch öfter so schöne Aktionen haben wie gestern. Otaared Federation hat gestern zugeschlagen. Die Frig und Kreuzer Gang hat in ihrem ersten PVP Training einen T3 Kreuzer zu Fall gebracht. Hip Hip OTC Hip Hip.
Mehr dazu sicher im Podcast von Otaared, stay tuned.

Die nächste Zeit erwartet einen in EvE ja als Miner ne Menge Trouble dem ich einfach durch weniger Aktivität beim Mining aus dem Weg gehen werde. Mein erstes Schiff was im 0.0 vernichtet wurde hat meine Laune ziemlich runter gerissen. Weil ich dem Ganzen mit etwas mehr Vorsicht einfach entkommen hätte können.
Nun plane ich genau dafür und werde sehen ob das am Ende etwas gebracht hat.
Bis dahin trauere ich meiner ersten vergewaltigten Dominix hinter her. Und werde sie heute erst mal ersetzen.
Vielleicht passt diesmal auch bissel Tank drauf das ich mich beim nächsten kleinerem Angriff zu Wehr setzen kann.

Vieleicht hilft mir ja auch Diablo 3 um die schlimme Zeit oder Tera oder ein nettes Offline Spielchen.
Wir werden sehen

Bis zum nächsten Eintrag :)




Keine Kommentare:

Kommentar posten